Afghanischer Windhund

Der Afghanische Windhund bildet ein attraktives Motiv für die Tierfotografie
 

Informationen zur Hunderasse


Eine der ursprünglichsten Windhundrassen ist der Afghanische Windhund, der aus dem Hochland des Hindukusch kommt. Die Nomaden Afghanistans züchteten bereits um 4000 v. Ch. einen Jagdhundetyp, der heute als Vorfahr des Afghanischen Windhunds gilt. Dieser wiederum soll ursprünglich vom Nahen Osten nach Afghanistan gelangt sein.


Allgemeines Erscheinungsbild des Afghanischen Windhundes


Vermittelt den Eindruck von Stärke, Würde, Schnelligkeit und Kraft. Kopf wird stolz erhoben, orientalischer Ausdruck


Größe


Idealgröße bei Rüden 68-74 cm Widerristhöhe, bei Hündinnen 63-69 cm


Das Wesen des Afghanischen Windhundes


Würdevoll und zurückhaltend, leidenschaftlich, bewegungsfreudig, sanft, ruhig, unauffällig, verträglich mit Artgenossen, kein Schutztrieb, stolz, sensibel.


Farbvarianten in der Rasse


Haarkleid: lang, fein und seidig weich
Farben: alle Farben, hauptsächlich braun mit dunkler Schnauze


Farbvarianten in der Rasse


Heute sind die Afghanen - Fotos der Hunde finden Sie auch in unserem Archiv - aufgrund des langgezüchteten Fells eher Ausstellungstiere denn Jagd- oder Rennbahnhunde. Unterschiedliche Zuchtlinien sorgen dafür, dass es diesen Windhund auch mit kürzerem Fell gibt, um wieder erfolgreich auf der Rennbahn dabei sein zu können. Durch die Spezialisierung der Zucht auf Erfolge bei Windhundrennen oder bei Ausstellungen entstehen so sehr unterschiedliche Typen vom Afghanischen Windhund, der Rennafghane und der reine Showafghane.


--> weiter im Glossar zu Australian Shepherd


Hinweise zur Tierfotografie von Schanz Fotodesign


Tierglossar: Hunde | Katzen | Nager | Pferde | Reptilien | Vögel | Tierische Accessoires |

Afghanischer Windhund | Australian Shepherd | Berner Sennenhund | Bernhardiner | Border Collie | Chihuahua | Dackel | Dalmatiner | Deutsch Drahthaar | Deutsche Dogge | Deutscher Boxer | Deutscher Schäferhund | Englischer Cocker Spaniel | Golden Retriever | Labrador | Parson Jack Russel | Pudel | Westhighland White Terrier | Yorkshire Terrier |